Rolls-Royce zur Auktion


Nichts verkrpert britischen Luxus so wie ein Rolls-Royce aus den 1960er Jahren und DM Historics bietet einen der schnsten zum Verkauf an. Der 1960er Drophead Coup Silver Cloud II von H.J. Mulliner ist eine unglaubliche Kombination aus Originalkomponenten und sorgfltig restaurierten Merkmalen.

Das Auto war eines von zwei hochspezifizierten Exemplaren, die der sdafrikanische Unternehmer Max Wilson bei dem renommierten Karosseriebauer H.J. orderte.

Dieser Drophead Coup ist einer von nur 32 Rechtslenkern, die jemals gebaut wurden. Erstaunlicherweise wurde der Groteil der Originalteile beibehalten. Ein authentisches Exemplar, ideal fr jeden Enthusiasten. DM Historics hat groe Anstrengungen unternommen, um den Charakter dieser seltenen Maschine zu bewahren und dem Auto ein neues Leben einzuhauchen.

Das uere des Fahrzeugs wurde vom firmeneigenen Lackierteam berarbeitet und in das Original-Shell-Grau zurckversetzt. Die originalen Auenbeschlge wurden alle zu ihrem frheren Glanz neu verchromt.

Das Interieur wurde komplett in luxurisem rotem Leder, der Innenraumfarbe des Autos, mit grauen Teppichen und roter Motorhaube ausgestattet. Das originale Nussbaum-Armaturenbrett befindet sich in hervorragendem Zustand und glnzt durchgehend tief.

Wie bei jedem Rolls-Royce bietet der Silver Cloud dem Piloten ein wunderbares Fahrgefhl. Es weht mhelos mit seinen 15-Zoll-Weiwandreifen ber Land- und Stadtstraen und verleiht jedem Ort einen unvergleichlichen Hauch von Klasse. Dieser Rolls-Royce ist mit einer umfangreichen Verlaufsdatei ausgestattet, in der Kopien der von Max Wilson signierten und auf Knopfdruck bereitgestellten Werksdatenbltter aufgefhrt sind. Der Preis betrgt 345.000.

DM Historics-Geschftsfhrer Marcus Holland: Es war eine wahre Freude, das Auto wieder zu seinem frheren Glanz zu bringen, und wir sind stolz darauf, diesen Rolls-Royce Drophead Coup Silver Cloud II jetzt zum Verkauf anbieten zu knnen. Diese Autos bieten wirklich ein unvergleichliches Erlebnis und wir freuen uns darauf, das Auto an einen neuen Besitzer weiterzugeben.

Der Showroom von DM Historics ist mit noch mehr Kostbarkeiten klassischer Automobile besetzt. Ein Aston Martin DB2 / 4 Mk1 aus dem Jahr 1954 steht neben einem beeindruckenden Ford Lotus Cortina Mk1 mit FIA-Spezifikation aus dem Jahr 1965, der in den legendren Farben Ermine White und Sherwood Green und mit seinem werkseitig erhltlichen originalen Lotus-Doppelbchsenmotor erhltlich ist. Ein 1974er Aston Martin V8, 1974er Fiat X1 / 9 Group 4 Rallye-Auto und ein 1972er Range Rover Suffix A stehen ebenfalls zum Verkauf und stehen fr Testfahrten zur Verfgung.