Schraubermarkt – Countdown fĂŒr die Veterama


Es ist wieder soweit: Schrauber und Sammler rĂŒsten sich fĂŒr die Veterama, die zum 2. Mal in Hockenheim (28.-30. MĂ€rz) stattfindet.

Die Veranstalter von Europas grĂ¶ĂŸtem Oldtimermarkt zeigen an, dass sich der Wechsel der Location im vergangenen Jahr „als Fortschritt fĂŒr die Old- und Youngtimerszene“ gezeigt hat und sich der Besucherkreis deutlich vergrĂ¶ĂŸert hat. Als Positiv werden die idealen Bedingungen des GelĂ€ndes am Hockenheimring bewertet, die zur „VielfĂ€ltigkeit des Marktes und der Stimmung beitragen“. Internationale HĂ€ndler und der Marktplatz fĂŒr den Komplettfahrzeugverkauf bieten eine vielfĂ€ltige Auswahl.

1
3
4

Die StĂ€nde sind in reine Auto-, Motorrad- und gemischte Areale eingeteilt, das dient der besseren Orientierung. Gelobt wird außerdem: die gute Verkehrsanbindungen, ausreichend ParkplĂ€tze, CampingplĂ€tze direkt am VeranstaltungsgelĂ€nde, fester Boden, ĂŒberdachte PlĂ€tze und nicht zuletzt die einmalige AtmosphĂ€re des Hockenheimrings. Überraschung: Gestartet wird in diesem Jahr mit einem kleinen Rahmenprogramm auf der Rennstrecke, das allerdings nicht im Mittelpunkt stehen soll.