Scottsdale Auctions – Historische Ferraris sind die Renner


FĂŒr viele ist es eine Flucht aus den kalten Regionen Amerikas in die wĂ€rmende Sonne Arizonas, wenn endlich die Scottsdale Auktionen anstehen.

VerlĂ€sslich blauer, klarer Himmel und angenehme Temperaturen boten den Rahmen fĂŒr die Mammut-Show, bei der alle großen AuktionshĂ€user des Automobil-Sektors anzutreffen waren. Absolut im Trend und damit die Spitzenreiter der Verkaufsrekorde: historische Ferraris. Sie trugen dazu bei, dass die GesamtumsĂ€tze bei ĂŒber 248,6 Millionen US-Dollar lagen, wie Hagerty, der Klassiker-Versicherungs-Spezialist, beobachtete.
Teuerster Wagen der Marke mit dem springenden Pferd war ein 1958 Ferrari 250 GT California long-wheelbase Spyder, der bei RM Auctions fĂŒr 8.8 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Am meisten Wind um seine Auktionen machte wie jedes Jahr Barret-Jackson – in der Liste der Top-Ten-VerkĂ€ufe ist das Auktionshaus dann doch nur zwei Mal vertreten, auch wenn ein 1967 Chevrolet Corvette fĂŒr ansehnliche 3,8 Millionen US-Dollar den Besitzer wechselte.


Die Top 10 von Hagerty’s zusammengestellt:

1. 1958 Ferrari 250 GT California LWB Spyder verkauft fĂŒr $8,800,000 (RM Auctions)
2. 1958 Ferrari 250 GT Cabriolet verkauft fĂŒr $6,160,000 (Gooding)
3. 1997 McLaren F1 GTR Longtail Coupe verkauft fĂŒr $5,280,000 (Gooding)
4. 1967 Chevrolet Corvette L88 Coupe verkauft fĂŒr $3,850,000 (Barrett-Jackson)
5. 1956 Ferrari 410 Superamerica SI Coupe verkauft fĂŒr $3,300,000 (Gooding)
6. 1951 Ferrari 212 Export Coupe verkauft fĂŒr $3,190,000 (Bonhams)
7. 1931 Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Spider verkauft fĂŒr $3,080,000 (Bonhams)
8. 1969 Chevrolet Corvette #57 Rebel L88 Convertible verkauft fĂŒr $2,860,000 (Barrett-Jackson)
9. 1961 Porsche 718 RS 61 Spyder verkauft fĂŒr $2,750,000 (RM)
10. 1966 Ferrari 275 GTB/6C Coupe verkauft fĂŒr $2,640,000 (Bonhams)