Seltener Ferrari 330 GT 2 + 2 Oldtimer


Wer sein Geld noch nicht wĂ€hrend der kommenden Oldtimer-Messe Retromobile in Paris ausgegeben hat oder nicht fĂŒndig wurde: Ein umwerfender Ferrari 330 GT 2 + 2 Series 1 von 1965, (eines von nur 44 britischen Rechtslenker-Exemplaren) wird beim Silverstone Auctions Race Retro Oldtimer-Verkauf zum Verkauf angeboten. Das Chassis in der Originalfarbe von Grigio Argento wird voraussichtlich zwischen 160.000 und 190.000 Pfund liegen. Verkauft wird es am Wochenende 24. und 25. Februar im Stoneleigh Park in Warwickshire unter den Hammer kommt.

Als er 1964 auf den Markt kam, war der 330 GT 2 + 2 der schnellste Straßen-Ferrari. Dies wurde durch einen mĂ€chtigen V12-Motor mit 300 PS ermöglicht, der den Wagen in nur 6,3 Sekunden von 0 auf 100 km brachte. Adam Rutter, Oldtimerspezialist bei Silverstone Auctions, sagte: „Es ist selten, dass ein 1965er Ferrari 330 GT 2 + 2 Series 1 mit Rechtslenkung auf den Markt kommt, daher ist Silverstone Auctions stolz darauf, dieses wunderschöne Auto zum Verkauf anzubieten Rennen Retro. Wir erwarten, dass die Gebote stark sind, da dieses exquisite Modell mit einer umfassenden Geschichte angeboten wird und mit seinen Quad-Scheinwerfern, die wirklich an die Mode der 1960er Jahre erinnern, sehr auffĂ€llig ist.“

Der 330 GT 2 + 2 Series 1 war inspiriert von seinen frĂŒheren 250 2 + 2 GTE und 330 „US- Cousins“ und wurde von Pininfarina gestylt. Er erhielt einige kĂŒhne Design-Elemente, darunter die „schĂ€rfere“ Nase und das Heck, einen breiten KĂŒhlergrill und seine charakteristischen vier Scheinwerfer.

Die Fahrgestellnummer # 6875 wurde optional mit SpeichenrĂ€dern und elektrischen Fenstern sowie einem Lederinterieur von Pelle Nera Franzi ausgestattet. Der Wagen ist seit zehn Jahren im Besitz des heutigen EigentĂŒmers und hat von einer kompletten Neulackierung, Zylinderkopf- und Getriebekonstruktion profitiert. Es hat auch zuvor eine komplette Überholung der Karosserien erfahren, die Ersatzschwellen und Fußbodenpaneele beinhaltete.