Silverstone Classic-Auktion: Ferrari hat die Nase vorn


Drei Tage lang dauerte die Versteigerung wĂ€hrend der Silverstone Classic. Das Auktionshaus Silverstone Auctions durfte sich dabei ĂŒber Top-UmsĂ€tze freuen – der Verkauf brachte 5,5 Millionen Pfund ein.

Top-Seller war der 1972er Ferrari 365GTB/4 Daytona. Das gute StĂŒck gehörte einmal Sir Elton John und kam fĂŒr 551.250 Pfund unter den Hammer. Nicht ganz so begehrt aber trotzdem hochpreisig verkauft wurden ein 1987er Ford Sierra Cosworth S500, der 114.750 Pfund einbrachte, und ein seltener BMW 3.0 CSL aus dem Jahr 1973 fĂŒr 137.250 Pfund.

In der Kategorie Rennwagen wurde der Lancia Delta Integrale des viermaligen Group A-Weltmeisters Juha Kankkunen fĂŒr 225.000 Pfund versteigert. Laut Silverstone Auctions konnten fĂŒr 71 % der angebotenen Oldtimer neue Besitzer gefunden werden.

Die kompletten Auktionsergebnisse gibt es hier zu sehen: https://www.silverstoneauctions.com/the-silverstone-classic-sale-2017/view_lots/pn/all