SpendenĂŒbergabe – Classics for Charity


WĂ€hrend der Langen Nacht der Museen nahmen Oldtimerfahrer GĂ€ste mit auf Zeitreise. Auf einer Demonstrationsfahrt konnten interessierte NachtschwĂ€rmer so im Rahmen des Kulturevents „Lange Nacht der Museen“ vom Deutschen Museum zur Dependance im Verkehrszentrum auf der Theresienhöhe in MĂŒnchen oder zurĂŒck fahren. Organisiert wurde die Aktion, die die Aufnahme von Oldtimern als Kulturgut ins UNESCO Weltkulturerbe unterstĂŒtzen will, vom Verein Classics for Charity und Classic-Car.TV. In diesem Jahr gab es erstmals auch Spenden von Mitfahrgesten fĂŒr den guten Zweck. Die Spenden in Höhe von insgesamt 700 Euro wurden offiziell ĂŒbergeben an das Altersheim Seniorenstift in der RĂŒmannstraße in MĂŒnchen. Mitarbeiterin Jeanette Kaiser: „Wir freuen uns, denn so können wir mittellosen Senioren, die keine Familie mehr haben, eine extra Freude bereiten.“ Übergeben wurde die Spende von Kay MacKenneth und Stefan Weitzer fĂŒr Classics for Charity.

 

v.l. Stefan Weitzer, Brigitte Harz-Jahnel, Jeanette Kaiser und Kay MacKenneth Foto: Marcus Schlaf, 17.11.2015 gespeichert unter

v.l. Stefan Weitzer, Brigitte Harz-Jahnel, Jeanette Kaiser und Kay MacKenneth
Foto: Marcus Schlaf, 17.11.2015