Starkes Interesse bei Oldtimer-Kauf


Ein 1991 Audi Quattro Turbo 20v brach den Auktionsrekord, als er fĂŒr 72.050 Pfund am 23. September den Besitzer wechselte. Im voll besuchten Warwickshire Exhibition Center wĂ€hrend der Classic Car Auktionen staunten die riesigen Massen an Zuschauer. Insgesamt wurden zwei Millionen Pfund umgesetzt in einem fĂŒnfstĂŒndigen Auktionsmarathon. 77 Prozent der angebotenen 166 Fahrzeuge fanden ein neues Zuhause.

Der Applaus toste, als der Audi verkauft wurde und das Schauspiel wiederholte sich, als ein Porsche 911 Carrera Supersport 1988 den höchsten Preis des Tages mit 99.000 Pfund einbrachte.
Zahlreiche Fahrzeuge wurden weit höher als ihr angegebener SchĂ€tzpreis war verkauft. Ein 1989 Daimler Double Six begann mit einem Eröffnungsangebot 3000 Pfund ĂŒber seinem niedrigeren SchĂ€tzwert, und verkaufte fĂŒr schließlich fĂŒr 13.750 Pfund. Ein 1988 Porsche 944 Turbo S in Silver Rose begann mit einem Gebot 5000 Pfund ĂŒber seiner niedrigeren SchĂ€tzung und verkaufte fĂŒr 34.100 Pfund nach lebhaftem Bieten.

Ein unvollendeter 1970 Fixed Head Series II Jaguar E-Type 4.2 brachte Bewegung in den Raum durch besonders schnelle Gebote: der Endpreis lag bei 40.700 Pfund, ĂŒber 16.000 Pfund höher als die SchĂ€tzung war.

Siebziger Jahre BMWs scheinen jetzt im Geschmack des Publikums zu liegen bei den klassischen Autosammlern. Ein 1975 BMW 3.0 CSA, löste einen Zwei-Wege-Bieterkrieg im Raum aus um beim Finale den Verkaufspreis fast 8000 Pfund ĂŒber seine ursprĂŒngliche SchĂ€tzung auf 29.480 Pfund zu schieben.