Technik Museum Speyer feiert 50 Jahre Capri


50 Jahre Ford Capri & 25 Jahre European Capri Post Meeting Speyer:Sonderausstellung und Jubilumstreffen des Kultfahrzeugs ab 20. Juni in Speyer. Die 60er Jahre waren wild: ob bei der Kleidung, den Frisuren oder der Musik. Die Welt war in Aufruhr und die Jugend rebellierte. Auch der Automarkt sollte einen Wandel erleben, denn in Europa waren die klassischen Automobile out und die Jugend sehnte sich nach Sportwagen, wie es sie in den USA gab. Da beim Autohersteller Ford die Verkaufszahlen einbrachen und man den Trend erkannte, wurde die europische Antwort auf den Ford Mustang entwickelt und der Ford Capri erblickte 1969 das Licht der Welt. Das Coup sollte nicht nur der Sportwagen des kleinen Mannes, sondern auch der angesagte und bezahlbare Familienwagen dieser Zeit werden. Fr viele weckt der Capri noch heute Erinnerungen an die eigene Kindheit oder Jugend: Urlaub mit der Familie, das erste eigene Auto, oder mitfiebern bei Motorsportmeisterschaften. Auch nach 50 Jahren hat der Wagen nichts von seiner Faszination verloren und Fans aus ganz Europa feiern den runden Geburtstag des Capris.

Sonderausstellung und Jubilumstreffen:Im Technik Museum Speyer gibt es dieses Jahr gleich zwei Capri-Anlsse, die gefeiert werden. Zum einen luft ab dem 20. Juni die neue Sonderausstellung 50 Jahre Ford Capri, zum anderen findet vom 21. bis 23. Juni das groe Internationale European Capri Post Meeting auf dem Museumsgelnde statt. Die Sonderausstellung prsentiert vom 20. Juni bis 20. Dezember 2019 einen Querschnitt aus drei Generationen Ford Capri, sowie Stcke aus der 25-jhrigen Geschichte des European Capri Post Meetings. Die Ausstellung wird in der Raumfahrthalle des Museums zu sehen sein und ist im regulren Eintrittspreis inbegriffen. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.technik-museum.de/capri. Seit den 1990ern ist Speyer regelmiger Treffpunkt fr die europische Ford Capri Fangemeinde. Mit Familie Mandl, Herausgeber der Capri Post und Organisatoren des Capri Treffens, verbindet das Museum schon lngst eine gute Freundschaft. Da war es naheliegend, dass man fr die Sonderausstellung zusammenarbeitet und die Ausstellung sowie das Treffen zeitlich zusammenlegt.

Zum Jubilumstreffen 25 Jahre European Capri Post Meeting erwartet man mehr als 400 Capris. Fans des Kultwagens knnen sich drei Tage lang ber ihre Leidenschaft austauschen, Wissenswertes erfahren und miteinander feiern. Die Teilnehmer kommen aus ber dreizehn europischen Lndern wie z.B. Grobritannien, Spanien, Italien, Norwegen und Irland. Wir bieten in Speyer eine Plattform fr Fans und mchten gemeinsam das Jubilum des Capris feiern sagt Andrea Mandl. Sie und ihr Mann Gerald veranstalten das Capri-Treffen von Anfang an und kennen sich auf dem Museumsgelnde bestens aus. Da das Ehepaar seit mehr als 35 Jahren in der Automobil-Szene aktiv ist, geht an ihnen in Deutschland in Sachen Ford Capri kein Weg vorbei. Auch Mandls Kinder Sven (31) und Julia (26) sind schon seit jungen Jahren Teil des Organisationsteams. Dieses Jahr wird neben dem Treffen auch die Sonderausstellung mitgestaltet. Wer gerne mit seinem eigenen Ford Capri dazu kommen mchte, kann sich im Vorfeld unter www.capripost.de anmelden. Das Treffen findet auf dem Parkplatz des Technik Museum Speyer statt und kann von Interessierten kostenfrei besichtigt werden.