Weltrekord: Aufstand der Zwerge


Keiner hĂ€tte diesen Ansturm und das Ergebnis erwartet. Als das Bruce Weiner Microcar Museum bei RM Auctions unter den Hammer kam, blickten alle Liebhaber von Kleinstwagen in die USA. Über neun Millionen Dollar wurden umgesetzt.

Den Vogel schoß ein F.M.R. ‚Tiger‘ Baujahr 1958 ab, der sensationelle 322.000 US-Dollar einbrachte. Der teuerste Kleinstwagen der Welt, der jemals auf einer Auktion verkauft wurde.
Viele waren gekommen um direkt mitzubieten und andere nutzten die moderne Telekommunikation wie die Bieter aus Japan, Australien und Brasilien und zwanzig weiteren Nationen. Schließlich hatten alle 200 Kleinstwagen eine neue Heimat gefunden. Das Museum war buchstĂ€blich leer gekauft worden. 15 Jahre lang hatte Bruce Weiner Microcars aus der ganzen Welt mit großer Liebe und Hingabe zusammengetragen.
„Nie zuvor hatte es eine Auktion wie diese gegeben“, berichtet Alain Squindo, RM Auctions Vice President „in der diese Menge an Microcars an einer Stelle verkauft wurde.“ Überraschende Ergebnisse – ĂŒber die man in Deutschland schmunzeln mag – gab es zahlreiche.

RM Auctions – The Bruce Weiner Microcar Museum top 12 VerkĂ€ufe:
1. 1958 F.M.R Tg 500 “Tiger” – $322,000
2. 1951 Reyonnah – $184,000
3.  1958 Goggomobil TL-400 Transporter “PEZ” – $172,500
4. 1955 Inter 175A Berline – $161,000
5. 1959 Goggomobil TL-400 Transporter Pickup “Coca-Cola” – $138,000
6. 1963 Goggomobil TL-250 Transporter “Dubble Bubble” – $132,250
7. 1955 Fuji Cabin – $126,500
8. 1964 Peel P50 – $120,750
9. 1955 Messerschmitt KR 200 “Vic Hyde” – $115,000
10. 1957 Messerschmitt KR 201 Roadster – $103,500
11. 1966 Peel Trident – $103, 500
12. 1957 Jurisch Motoplan Prototype – $103,500