Doppel-Geburtstag: Ferrari & Coppa d‘Oro


Die Coppa d’Oro delle Dolomiti feierte ihren 70. Geburtstag. Die Gewinner der JubilĂ€umsrallye waren Andrea Belometti und Doriano Vavassori in einem Fiat 508 Spider Sport aus dem Jahr 1932. Die PodiumsplĂ€tze 2 und 3 belegten Gianmaria Aghem und Rossella Conti (BMW 328 Roadster Baujahr 1938) und Alessandro Gamberini und Arturo Cavalli (Fiat 508 C Baujahr 1937).

Die Rallye bot zwei aufregende Tage entlang der kurvigen DolomitenpĂ€sse und spannende Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um die PlĂ€tze 2 und 3. Belomettis Sieg selbst war von Anfang an ungefĂ€hrdet. Die Siegerehrung fand im Wintersport-Eldorado Cortina d’Ampezzo statt.

Nicht nur die Coppa d’Oro delle Dolomiti wurde in diesem Jahr 70, auch Ferrari feiert den gleichen Geburtstag. Klar, dass dabei ein Konvoi aus Ferraris nicht fehlen durfte. Eines der schönsten teilnehmenden Fahrzeuge war ein Zanussi Fontebasso Sport, der Wagen, gebaut von Fioravante Zanussi, war schon 1949 und 1950 bei den Zeitfahrten der Coppa D’Oro dabei. In diesem Jahr wurde die RaritĂ€t von Sammler und Gentleman Driver Corrado Minussi gefahren.